HERZLICH WILLKOMMEN

Abenteuer Eckstein 2020

!Update vom 5. Mai 2020!

Abenteuer Eckstein sagt Freiluftwerkstatt ab

Es wird uns leider nicht möglich sein, alle erforderlichen Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten. Die Kindergruppe ist weiterhin viel zu groß, als dass man sie betreuen dürfte (nach derzeitigem Stand). Eine Splittung in Kleingruppen ist jedoch auch nicht möglich, da ich mehr Mitarbeiter und Unterbringungsmöglichkeiten bräuchte, wir aber nicht über die finanziellen Mittel verfügen, um dieses umzusetzen. Die Kinder 7 Stunden am Tag dazu anzuhalten, auf Abstand zu bleiben, einen Mundschutz zu tragen bei 35 Grad und dann aber unbeschwerte Draußen-Abenteuer zu erleben – das ist schlichtweg einfach nicht möglich.

Da die Mittel für diese Aktion nur für drei Jahre bewilligt waren, muss ich mich ohne eine weitere Freizeit bei Ihnen und euch allen verabschieden.

Danke, dass Ihr uns Eure Kinder zwei Jahre lang in den Sommerferien anvertraut habt

Danke, dass wir so viele schöne Erlebnisse mit den Kindern teilen durften

Danke, dass wir auf Euch als Eltern immer zukommen konnten, um nach Kuchen zu betteln

Danke für das Verständnis um die zerrissenen Hosen, aufgeschrammte Knie und staubbedeckte, dreckige, müde Kinder!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die letzten, wichtigsten Grüße, richtet Ihr bitte euren Kindern aus: Mir wird die Freiluftwerkstatt ebenso fehlen wie euch! Einzige Möglichkeit für euch: Ihr müsst euch in den Ferien eine eigene Freiluftwerkstatt eröffnen! Auch mit Stöcken aus dem Wald lässt sich ganz viel bauen und basteln! Dreckig machen könnt ihr euch auch ohne das Eckstein-Team! Klettert auf Bäume! Seid wild und kommt verschwitzt nach Hause!!!

In diesem Sinne: Bleibt alle gesund und fröhlich und macht trotz allem das Beste aus diesem Sommer!

Viele Grüße,

Sonja